Sicher dir mit dem Code: xmas 5% extra Rabatt auf alle E-Bikes und Fahrräder! Alle Informationen

Alles zum Thema Lastenrad


Gebrauchtes Lastenrad kaufen – nachhaltig die Stadt erobern

Nachhaltig, schnell und mit all deinem Gepäck, bringt dich dein Lastenrad zum Ziel. Wir bieten dir professionell aufbereitete und technisch neuwertige Fahrräder und das Ganze auch noch günstiger als im Neuradgeschäft. Im Gegensatz zum Privatkauf hast du bei uns ein Jahr Händlergewährleistung und musst dir keine Sorgen über die Seriosität des Angebotes machen.


Was ist ein Lastenrad?

Lastenräder gibt es schon sehr lange, durch die Entdeckung des Verbrennungsmotors wurden Lastenräder fast gänzlich aus dem Alltag verdrängt, doch nun feiern die Bikes Ihr Comeback als nachhaltige und komfortable Alternative zum Auto im Stadtverkehr. Lastenräder sind Fahrräder mit einem verstärkten Rahmen und ausreichend Stauraum für deine Kinder, den Wocheneinkauf oder anderweitigen Besorgungen.


Welche Art von Lastenrädern gibt es?

Dreirädrige Lastenräder bieten mehr Stabilität und eignen sich deshalb hervorragend für den Transport von großen Lasten. Durch das große Fahrwerk, entsteht somit ein größerer Wendekreis als beim herkömmlichen Fahrrad.

Zweirädrige Lastenräder fahren sich im Grunde genommen wie ein „normales“ Fahrrad. Die Zuladungsmöglichkeiten sind bei diesen Modellen etwas geringer, dafür bist du schneller und wendiger unterwegs.


Welche Formen gibt es?

Long John wird sehr gerne als Familienrad benutzt. Die Ladefläche, welche sich zwischen Lenker und Vorderrad befindet, kann meist bis zu 100kg tragen. Das Bike bewegt sich auf zwei Rädern, durch die schmale Bauweise bist du auch auf dem Radweg problemlos unterwegs.

Das Dreirad / Trike verfügt über drei Laufräder und bietet dir dadurch noch mehr Stabilität und Platz. Als das Modell Long John. Mit diesem Rad bist du gemütlich unterwegs und hast dein Gepäck immer im Blick.

Backpacker / Cargobikes sehen auf den ersten Blick aus wie ein „normales“ Fahrrad aus. Diese Bikes haben einen verlängerten Gepäckträger, welcher es dir ermöglicht, z.B. zwei Kindersitze, Satteltaschen oder anderes Gepäck problemlos zu transportieren. Das Fahrgefühl ist mit einem „normalen“ Fahrrad zu vergleichen.

Das Bäckerfahrrad ist im Grunde genommen ein herkömmliches Fahrrad mit einem zusätzlichen Gepäckträger. Der Gepäckträger vor dem Lenker ist fest mit dem Rahmen verbunden und bietet Platz für deine Einkäufe oder mittelgroßes Gepäck. In den meisten Fällen verfügt das Bike auch über einen Gepäckträger am Hinterrad und somit hast du gleich das doppelte Ladevolumen.


Zuladung

Je nach Typ und Marke des Bikes unterscheidet sich die maximale Zuladung sehr stark. Die Spanne liegt bei ca. 60 kg – 200 kg Gesamtgewicht. Je nach Einsatzgebiet sollte man also auch die Ausführung wählen.